SC Deutschland

Herzlich Willkommen beim SC Deutschland

Der SC Deutschland ist ein Fußballverein im gleichnamigen Vorort der pottyländischen Entspannungsoase Hurzelfeld.
Seit seiner Gründung im Jahre 1949 wird in Deutschland gekickt und gebolzt, was das Zeug hält. Anfang war es für die wenigen Einwohner des Örtchens nur ein netter Freizeitspaß, aber über die Jahre wurde daraus schnell ernst.

Anfang der 2000er gelangen dem Fußballverein einige Achtungserfolge, so dass man von der Nordinsel-Liga gar bis in die Pottyland-Liga, der höchsten Liga Pottylands, aufsteigen konnte. In der Saison 2003/2004 konnte der Fussballclub aus der Provinz sogar die Titelverteidiger der Potopia Gnorkmorks als Meister ablösen.

2004 wurde der SC Deutschland in die KAFL aufgenommen und schaffte gleich in seiner ersten Saison den KAFL-Meistertitel.

Seitdem ist der SC Deutschland nach wie vor ein erfolgreicher Verein der, trotz der recht ungewöhnlichen Spielerzusammensetzung, ganz oben mit dabei ist.

Teamchef

Teamchef und Trainer des SC Deutschlands ist Lord Reis.
© by SC Deutschland 2008 - Bestandteil des virtuellen Königreichs Pottyland