Potopia Gnorkmorks

Herzlich willkommen bei den Potopia Gnorkmorks - DEM Fussballverein


Der Fussballverein wurde 2003 gegründet und ist somit der jüngste Verein Pottylands. Es handelt sich um einen Zusammenschluss der beiden erfolglosesten Fussballvereine Potopias: Dem Männerverein 2. FC Potopia und dem Frauenclub Golden Beach Gnorkmork Girls.
Seitdem konnte der Verein schon zahlreiche Erfolge verbuchen. In der Königlich Anelkanischen Fussballliga (KAFL) spielen die Gnorkmorks seit der Saison III 2005/2006 mit und haben es prompt auf Platz 4 der Tabelle geschafft - mit der besten Heimbillanz aller Teams.
In der Saison IV 2006 mussten sich die Gnorkmorks lediglich den Flanders Lions VC geschlagen geben und wurden Vizemeister.
In den Jahren 2003 bis 2004 spielten die Gnorkmorks in der Intermikronationalen Fussballliga (IFL) mit und schafften nach einer Saison den Aufstieg in die 1. Liga. In der Saison 2004 gelang der souveräne Klassenerhalt mit dem 5. Platz. Die IFL wurde nach dieser Saison leider eingestellt.

Die besten SpielerInnen der Gnorkmorks spielen in der Pottyländischen Nationalmannschaft, worauf das gesamte Team sehr stolz ist.
Trainiert und gemanged wird der Verein übrigens von keinem Geringerem als seiner Majestät König Potty höchstselbst. Natürlich kann er sich auf seinen Co-Hoschi, den hauptberuflichen Trainer Bernhard Diener, jederzeit verlassen.

Links:
Königlich Anelkanische Fussballliga
Pottyländischer Fussballbund
© by Königreich Pottyland 2002-2008